2002

Ein Kofferwort gegen den Frust.

Zwölf Monate nach der Einführung des Euro rechnen drei Viertel aller Deutschen immer noch Preise in D-Mark um. Das Preisempfinden der Bürger gibt der neuen Währung schnell einen passenden Namen: „Teuro“ wird zum Wort des Jahres gekürt. So was nennt man übrigens „Kofferwort“– wenn zwei Begriffe zu einem neuen, abgewandelten Begriff verschmelzen. Ja, hier ganz nebenbei, schön unauffällig zwischen Jahreszahlen, versteckt sich auch mal was zum Lernen...

 

 

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994