2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994

2003

Das Dosenpfand hilft der Umwelt.

Denkste! Eingeführt am 1. Januar 2003, hat es nun schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel – und das Ziel meilenweit verfehlt. Einer glaubt noch an die Grundidee: „Die Getränkedosen sind weitgehend verschwunden“, wird Grünen-Chef Jürgen Trittin zitiert, der damals zuständige Umweltminister. „Straßenränder, Parks und Wälder werden nicht mehr vermüllt, und Bier wird wieder aus der Mehrwegflasche getrunken.“ Gut, das hat geklappt. Aber statt dass die Mehrwegquote auf über 70 % klettert, ist sie mittlerweile auf unter 50 % gesunken – die Deutschen lieben Plastikflaschen. Die kann man ja auch so schön zurückgeben und schreddern lassen. Wetten, dass sich daran auch der beste Werber die Zähne ausbeißt?